Internationale Wirtschaftsdaten, Analysen und Prognosen

Opens external link in new windowRegional Economic Analysis: Beste Datengrundlagen für fundiertes Handeln
Seit rund 20 Jahren bietet BAKBASEL regionalökonomische Analysen an. Neben den extensiven, in dieser Kombination einmaligen Datengrundlagen für Regionalanalysen (BAK Regional Economic Analysis REA) und vergleichende Betrachtungen (International Benchmarking) stellt BAKBASEL auch eine umfangreiche Sammlung von Analysekonzepten, Darstellungsformen und Auswertungstools zur Verfügung, die auf mehr als 2 Jahrzehnten intensiver Arbeit mit Regionen und den entsprechenden Daten beruhen.
Initiates file download«BAK Regional Economic Analysis (REA)»

 
Opens internal link in current windowLänder- und Europäische Regionalprognosen
In Zusammenarbeit mit Oxford Economics bietet BAKBASEL auch Branchenprognosen für rund 170 Länder sowie Prognoseservice für die europäischen Städte und Regionen an. Die vierteljährlichen Prognosen gehen bis zum Jahr 2020 für alle EU-27 Länder, Schweiz und Norwegen. Die regionale Desaggregation geht dabei bis auf das NUTS3-Level.

Opens internal link in current windowAnalyse von Metropolregionen
Der OPENCities Monitor ist ein von BAK Basel Economics entwickelter Benchmark für Städte und Metropolregionen. Der OPENCities Monitor ist ein einzigartiges Lern- und Analyseinstrument zur Messung der Offenheit von Städten und Metropolregionen. Offenheit ist als „Fähigkeit der Städte, Menschen aus anderen Ländern anzuziehen und ihnen die Möglichkeit zu geben, zum künftigen Erfolg der Stadt beizutragen“ definiert.

 

 

Schweizer Wirtschaftsdaten, Analysen und Prognosen

 

Informationen zu Datenrevisionen des Bundesamtes für Statistik

BAKBASEL verwendet die offiziellen historischen Daten des BFS im Regional- und Branchenmodell und arbeitet eng mit dem BFS zusammen. 

Initiates file downloadInformation zur BAKBASEL Modellumstellung vom 9. Oktober 2015

Initiates file downloadInformationen zur Revision der kantonalen BIP Daten (2008-2012) des BFS vom 17. Juni 2015

 

Neu: Auswertungen auf Basis der STATENT (ehemalige Betriebszählung)

Nach der Einstellung der Betriebszählungsstatistik (BZ) liefert die neue STATEN (Statistik der Unternehmensstruktur des BFS erstmals aktuelle Kennzahlen zu Betrieben und Beschäftigten auf desaggregierter geographischer Ebene.

Auf der neuen STATENT Basis, kann BAKBASEL die Anzahl Beschäftigen nach rund 800 Branchen (nach NOGA08 Art) bis auf Gemeindeebene auswerten. Die Auswertungsmöglichkeiten sind bei dieser Feinheit der Daten nahezu unbeschränkt und können auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten werden. Mehr dazu finden Sie unter:

Initiates file downloadSTATENT: Auswertungsmöglichkeiten

 

Standardprodukte und Abonnemente
Auf Basis der BAK-Modellwelt verfasst BAKBASEL umfangreiche Analysen und Prognosen für die Schweizer Wirtschaft, ihre Branchen und Regionen. Unternehmen und Institutionen abonnieren die verschiedenen Publikationen für ihre strategische Planung und die Marktforschung.
 
Opens internal link in current windowCH-PLUS
Analysen und Prognosen für die Schweizer Wirtschaft
 
Opens internal link in current windowPerspektiven Detailhandel Schweiz
Analysen und Prognosen für den Schweizer Konsum und Detailhandel
 
Opens internal link in current windowHochbauprognose
Daten und Prognosen zur Schweizer Bauwirtschaft
 
Opens internal link in current windowTourismusprognose
Prognosen für den Schweizer Tourismus
 
Opens internal link in current windowBenchmarking-Analyse für Schweizer Kantone und ihre Regionen
Benchmarking-Analyse für Schweizer Kantone und ihre Regionen
 
Opens internal link in current windowRegio Perspektiven
Wirtschaftsanalysen und -prognosen für die EuroRegion Oberrhein
 

Regionale Projekte

Auf der Basis des Schweizer Regionalmodells erarbeitet BAKBASEL gesamtwirtschaftliche und branchenspezifische Prognosen für alle Gemeinden, die 26 Kantone, MS Regionen sowie auch funktionale Regionen der Schweiz. Als wichtigste Grössen werden die reale und nominelle Wertschöpfung, die Zahl der Erwerbstätigen sowie die Arbeitsproduktivitäten bzw. die Stundenproduktivitäten sowie das kantonale Volkseinkommen prognostiziert. Im Auftrag einiger Kantone erstellt BAK Basel Economics AG zudem Prognosen für die wirtschaftliche Entwicklung von Teilgebieten eines Kantons.
 
Opens internal link in current windowPerspektiven Basel-Landschaft
Die Wirtschaftsprognosen und Unternehmensumfragen der Basellandschaftlichen Kantonalbank
 
Opens internal link in current windowLuzerner Wirtschaft
Die Wirtschaftsinformationen der Luzerner Kantonalbank
 
Opens internal link in current windowSchwyzer Wirtschaftsprognose
Die Wirtschaftsinformationen der Schwyzer Kantonalbank
 
Opens internal link in current windowUrner Wirtschaftsprognose
Analyse der gesamtwirtschaftlichen und branchenweisen konjunkturellen Entwicklung

 

 

E-Services Suche Sitemap E-Mail twitter linkedin youtube rss