BAKBASEL - Seit 1980 umfassende Analyse des Schweizer Detailhandels

Innerhalb seiner volkswirtschaftlichen Analysen und Prognosen erstellt BAKBASEL Analysen und Beratungsdienstleistungen auf empirischer und quantitativer Ebene für den Detailhandel Schweiz. Im Fokus der Arbeiten stehen gesamtwirtschaftliche sowie branchen- und wirtschaftsraumspezifische Fragestellungen, sowohl auf nationaler als auch auf regionaler Ebene. Seit 1980 hat sich BAKBASEL darauf spezialisiert, anhand unterschiedlicher Methoden Branchen und Regionen zu analysieren. Der Detailhandel gehörte dabei von Beginn an zu den Fokusbranchen. Früh wurde ein auf moderne ökonometrische Methoden basierendes Prognosemodell für den Schweizer Detailhandel aufgebaut. Neben dem Konjunkturprognose-Service umfasst die Analyse mittlerweile auch regionale Marktpotenziale, Szenarioanalysen sowie umfassende Strukturstudien des Schweizer Detailhandels sowie der internationalen Entwicklungen der Branche.

Konjunkturprognosen und Marktanalysen

National

Mit der quartalsweisen Veröffentlichung der Publikation «Perspektiven Detailhandel Schweiz» legt BAKBASEL die Grundlage für die Analysen im Bereich Detailhandel. Darin werden viermal jährlich die aktuellsten Marktentwicklungen und Prognosen dargestellt und erläutert.

Das Angebot:

  • Kommentierung der aktuellen Entwicklung der volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen
  • Kommentierung der aktuellen Marktentwicklungen
  • Kommentierte Prognosen für die Detailhandelsumsätze und -preise nach 11 Warengruppen
  • Kommentierte Prognose für die Konsumausgaben ausserhalb des Detailhandels nach Güter- und Dienstleistungsgruppen (12 zusätzliche Güter- und Dienstleistungsgruppen)
  • Prognosehorizont bis 2025
  • Bezugsmöglichkeit der Datengrundlage im Excel-Format

Opens internal link in current windowZur Online Bestellung

Regional

Die nationalen Prognosen können auf die regionale Ebene gemeindescharf heruntergebrochen werden. Dadurch entsteht die Möglichkeit Marktpotenziale und ihre zukünftige Entwicklung in der Schweiz zu evaluieren.

  • Berechnung des regionalen Ausgabenpotenzials der Haushalte auf Warengruppenstufe
  • Gemeindescharfe Abgrenzung von Regionen
  • Prognose bis 2030

Unternehmensspezifisch

Im Rahmen der nationalen Prognosen besteht die Möglichkeit auf Unternehmensstufe gegeben einer Preisstrategie die Umsatzentwicklung eines Detailhandelsunternehmens zu prognostizieren. Damit steht dem Unternehmen ein Werkzeug für die Definition von strategischen Stossrichtungen zur Verfügung.

  • Berechnung der realen und nominalen Umsatzentwicklung
  • Benchmarking der Umsatzentwicklung mit dem Gesamtmarkt
  • Auf Warengruppenstufe
  • Für verschiedene Preisszenarien
  • Prognose bis 2030

Szenarienbasiert

In Zeiten grosser Unsicherheit bedarf es der Erwägung verschiedener Verläufe der wirtschaftlichen, politischen und sozialen Zukunft. Mit modellgestützten Szenarienanalysen tragen wir dazu bei, die Planungssicherheit gegenüber verschiedenen individuell definierter Risiken und Chancen zu optimieren.

Das Angebot:

  • Modellgestützte Simulationen von Szenarien (Bevölkerungsentwicklung, politische Entschlüsse, Wechselkursschwankungen, …)
  • Analyse der Auswirkungen dieser Szenarien auf die Nachfrage im Schweizer Detailhandel
  • Analyse der Auswirkungen dieser Szenarien auf die unternehmensspezifische Umsatzentwicklung

 

Struktur- und wirtschaftspolitische Analysen

Die Strukturanalysen von BAKBASEL dienen als Faktengrundlage und als Argumentationsbasis in der Debatte um die Entwicklung und Bedeutung der Branche und deren Rahmenbedingungen.

Dabei wird eine Vielzahl von Themen untersucht und behandelt,

  • Bedeutung des Detailhandels für die Schweizer Volkswirtschaft
  • Kosten, Preise und Performance im Detailhandel im internationalen Vergleich
  • Auswirkungen einer Liberalisierung des internationalen Warenhandel
  • Erfolgsfaktoren im internationalen Vergleich
  • Strukturwandel und die Herausforderungen der Zukunft
  • Auswirkungen politischer Entschlüsse auf die Branche

 

Ansprechpartner:
Michael Grass
+41 61 279 97 23
michael.grass(at)bakbasel.com
 
Marc Bros de Puechredon
+41 61 279 97 25
marc.puechredon(at)bakbasel.com

E-Services Suche Sitemap E-Mail twitter linkedin youtube rss