08.08.2017

BAKBASEL Medienmitteilung BAK Taxation Index 2017

Stillstand vor der grossen Steuerreform


Der heute publizierte BAK Taxation Index 2017 für die Schweiz zeigt eine gegenüber dem Vorjahr weitgehend unveränderte Steuerbelastung. Die grosse Spannweite zwischen der Belastung in den Tief- und Hochsteuerkantonen bleibt somit vorerst bestehen. Nach einer Dekade kräftiger Steuersenkungen herrscht bereits seit 2013 im Wesentlichen Stillstand in der Schweizer Steuerlandschaft. Die Kantone befinden sich angesichts der bevorstehenden Reform der Unternehmensbe-steuerung (Steuervorlage 2017) in Wartestellung. Mit der Umsetzung dieser seit Jahr-zehnten wichtigsten Steuerreform ist in den kommenden Jahren mit grossen Ver-schiebungen in der Schweizer Steuerlandschaft zu rechnen.

 

Initiates file downloadZur Medienmitteilung

 

 


E-Services Suche Sitemap E-Mail twitter linkedin youtube rss