01.11.2016

Konjunkturausblick für das Schweizer Autogewerbe

Analysen und Prognosen im Auftrag des Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS)


Der Boom im Neuwagenmarkt neigt sich dem Ende zu. Dafür kaufen Herr und Frau Schweizer wieder mehr Occasionen. So lassen sich die ersten neun Monate 2016 in der Autobranche zusammenfassen. Für das ganze Jahr rechnet das Wirtschaftsforschungsinstitut BAKBASEL mit einem Rückgang bei den Neuimmatrikulationen von Personenwagen von 3,7 Prozent und einem Plus bei den Handänderungen von Gebrauchtwagen von 1,2 Prozent gegenüber 2015.

 

Initiates file downloadBericht

 

 


E-Services Suche Sitemap E-Mail twitter linkedin youtube rss